Kostenloser Versand ab 595 € Bestellwert
Versand innerhalb von 48h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
HOTLINE: 06438 - 9235588

Radiaxon™ Strahlenschutz-Handschuhe

Menge Stückpreis
bis 9 42,95 € *
ab 10 40,95 € *
Inhalt: 1 Paar

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 90 Tage

Größe:

  • 4682-6
Radiaxon™ Strahlenschutz-Handschuhe DER RICHTIGE SCHUTZ IHRER HÄNDE VOR ERHÖHTER... mehr

Radiaxon™ Strahlenschutz-Handschuhe

DER RICHTIGE SCHUTZ IHRER HÄNDE VOR ERHÖHTER SEKUNDARSTRAHLENEINWIRKUNG.

DIE BELASTUNG WIRD UM FAKTOR II VERMINDERT! ZUM GÜNSTIGEN WIRTSCHAFTLICHEN PREIS.|

• Steril paarweise verpackt

• Frei von Bleizusätzen, nicht toxisch, nicht umweltbelastend

• Durch mehrfaches Waschen während der Produktion äußerst geringer Proteingehalt

• Garantiert puderfrei

• Anatomisch richtige Paßform für guten Sitz

• Mikrorauhe Oberfläche im Finger- und Handbereich für sicheren Griff

• Angenehmes Tragen, besonders reißfest

• Entspricht den aktuellen Strahlenschutz-Vorschriften für den persönlichen Strahlenschutz

IDEALER EINSATZ BEI HERZ- UND KREISLAUFDIAGNOSE, ANGIOGRAPHIE, KATHETERISIERUNG, RADIOLOGIE UND IN ALLEN BEREICHEN MIT STRAHLENBELASTUNG.

lieferbare Größen: von: 6 - 9

Gewicht per Handschuh: ca. 45 g

Materialstärke im Fingerbereich: 0,30 mm Mindeststärke

Gesamtlänge: ca. 290 mm

Paarweise steril verpackt.

„RADIAXON” STRAHLEN-ABSCHWÄCHUNGSHANDSCHUHE.

Mit einer Mindest-Materialstärke von 0,30 mm erzielen diese eine Streustrahlen-Abschwächung von:

Direkt-Strahlenquelle Abschwächung Bleigleichwert/mm Pb

 60 KVp HVL 2.0 mm AL 65 %

 80 KVP HVL 2.9 mm AL 51 %

100 KVP HVL 3.7 mm AL 44 %

120 KVP HVL 4.5 mm AL 39 % bis ca. 0.045 mm Pb (±10%)

Mikrorauhe Oberfläche an Finger- und Handfläche für optimalen Griff.|

Hervorragende Elastizität und Sensibilität.|

Hohe Flexibilität, keine Ermüdung|

Anatomische Passform, puderfrei und nicht toxisch|

Lange Form und Rollrand für optimalen Sitz.

Hinweis: Dieser RadiaXon™ Schutzhandschuh wird als Hilfsmittel bei Untersuchungen benutzt.

Er ist nicht als Schutz zum Gebrauch im Direkt-Röntgenstrahlenbereich vorgesehen.

Die Aufgabe dieses Handschuhes ist der Schutz der Hände vor sekundär-reflektierter Streustrahlenbelastung, welche durch Röntgenstrahlen während einer fluoroskopischen Untersuchung entstehen.

Zuletzt angesehen